Schlagwort-Archiv: Polizei

G20 Gipfel Hamburg – Gewalt durch Linke extreme

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
G20 Gipfel

Ich habe nun 2 Tage lang sämtliche Live Streams studiert um mir eine Meinung zu Bilden. Über den G20 Gipfel ansich könnten wir nun sicher stundenlang diskutieren aber das will ich nicht. Mir geht es eher um die sinnlose Gewalt der Linken Autonomen. Demonstrieren  sieht definitiv anders aus. Wenn man friedlich demonstrieren will braucht man sich nicht vermummen, von daher weiß man schon das diese Personen nicht friedlich bleiben. Das eine Demo nicht weiter geht, weil sich der „Schwarze Block“ vermummt hat kann ich verstehen! Es wurde mehrmals gesagt, Vermummung abnehmen und es geht weiter. Genauso gestern Abend. Steine flogen, Baustellen wurden zerlegt, brennende Barrikaden wurden gebaut. 

Die Hass Parolen die ich in den Live Streams hörte will ich hier nicht aufzählen…
Dann beschweren sich noch Demonstranten auch wenn es friedliche waren das mit Polizeigewalt von der Straße geholt werden, ja geht es denn noch? Es war auf einer Strecke wo Demos verboten waren! Also von daher selber Schuld wenn die Polizisten durchgreifen.

Wie hoffen mal es bleibt heute Abend ruhig in Hambrug.

Die Hamburger Polizei hat alles richtig gemacht. Hart durchgreifen!

Links zu Streams:

https://www.youtube.com/channel/UC5aeU5hk31cLzq_sAExLVWg
http://www.reuters.tv/l/n4G/2017/07/08/anti-globalisation-demonstrators-protest-against-the-g20-summit

Polizei Hamburg auf Twitter:
https://twitter.com/PolizeiHamburg

Mord in Aurich – Junge Mutter tot in Wohnung aufgefunden

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Mord in Aurich

Junge Mutter wurde tot in Wohnung aufgefunden

Mord in Aurich. Im Stadtteil Popens wurde eine junge Mutter tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Das berichtet die Ostfriesen-Zeitung.

Oberstaatsanwältin Dr. Katja Paulke zur „OZ“: Wir gehen derzeit davon aus das es sich um ein Tötungsdelikt handeln könnte. 

Die Leiche der Frau wurde durch Nachbarn gefunden. Laut  zeugen aussagen soll es in der Nacht Schreie in der Wohnung gegeben haben. Es soll öfters Streit gegeben haben zwischen der Frau und ihrem Freund.

Ob die Kinder (2-5 Jahre) etwas vom Drama mitbekommen haben ist unklar.

Die Kinder befinden sich zur Zeit in Obhut des Jugendamtes. 

Update:
Laut ON Berichten, ist die Obduktion  der dreifachen Mutter angeschlossen. Die Staatsanwaltschaft geht von einem Tötungsdelikt aus. Nun beginnt die Suche nach dem Täter. 

Bundespräsident & Ministerpräsident zu Besuch in Norden

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Bundespräsident

Heute war der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der Ministerpräsident Stephan Weil auf der Niedersachsen-Tour zu Besuch in 26506 Norden.

Ich persönlich konnte leider nicht dabei sein und Fotos davon machen bzw. etwas dazu schreiben, da ich arbeiten musste. Aber die Fotos wurden mir von einem bekannten „Keven Janssen“ zur Verfügung gestellt, der mir später noch einen kurzen Bericht nachreicht zum Thema .

Weiterlesen