Norden – Alkoholisiert am Steuer und Rollerfahrer unter Drogeneinfluss

Alkoholisiert am Steuer Norden 

Am Samstagabend kontrollierten Polizeibeamte in Norden im Warfenweg einen PKW. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die 22jährige Fahrzeugführerin aus Emden nicht unerheblich unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Die 22-jährige Frau, welche sich noch in der Probezeit befindet, muss sich nun in einem Verfahren verantworten.

Rollerfahrer unter Drogeneinfluss Norden 

Am frühen Sonntagmorgen stoppte die Polizei im Norder Stadtgebiet einen Rollerfahrer. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 31jährige Mann aus Norden unter Drogeneinfluss stand. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Im weiteren Verlauf wurden außerdem bei dem Mann geringe Mengen an verschiedenen Drogen aufgefunden und beschlagnahmt. Gegen den Mann wurden mehrere Verfahren eingeleitet.

 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle

Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.