Norden – AWO Sachstandsupdate zu Tagespflegen bezüglich Corona-Virus

Sehr geehrte Damen und Herren,

Aufgrund einer neue Allgemeinverfügung sind ab sofort unsere Tagespflege Leuchtturm in Norden und unsere Tagespflege Anker in Emden geschlossen.

Unsere Kunden wurden informiert und werden ab sofort über unsere ambulanten Pflegedienste pflegerisch Versorgt und betreut.

Die Mitarbeiterinnen der Tagespflege werden nun unsere ambulanten Pflegedienste verstärken, so dass weiterhin ohne Einschränkungen die Versorgungssicherheit alle Kunden gesichert ist.

Die Kollegen aus dem Fahrdienst werden nun unseren Mahlzeitendienst unterstützen, womit wir zusätzliche freie Versorgungskapazitäten schaffen.

Auch helfen die zusätzlichen Personalkapazitäten, dass wir alle unsere Mitarbeiter*innen besser schützen und zusätzliche Erholungsphasen geben können. Wir bitten um Verständnis, bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter*innen, die seit heute morgen im Einsatz waren, um das ganze zu koordinieren und zu organisieren.

Für Rückfragen stehe ich unter der Mobilfunknummer 0170-5762544 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Florian Eiben
Geschäftsführer

AWO Kreisverband Norden
AWO Sozialstation
Schulstraße 71a
26506 Norden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.