Norden – Berauscht mit dem Auto unterwegs

Norden – Berauscht unterwegs

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Baumstraße in Norden hat die Polizei am Sonntag einen 20-jährigen VW-Fahrer angehalten. Sie stellten fest, dass der 20-Jährige offenbar unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Vortest verlief positiv auf THC. Dem Heranwachsenden wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ein Verfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.