Norden – Duisburger Unfallfahrer flüchtet am 16.4.19

Norden – Duisburger Unfallfahrer flüchtet

Die Polizei sucht den Fahrer eines Autos, der am Dienstag gegen 11 Uhr an einem Verkehrsunfall an der Gewerbestraße in Norden beteiligt gewesen ist. Dabei fuhr eine 42-Jährige mit ihrem Hyundai auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes, während zeitgleich das noch unbekannte silberne Fahrzeug den Parkplatz nach links auf die Gewerbestraße verließ. Dabei touchierten die beiden Wagen. Schätzungsweise entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Der Unbekannte fuhr davon, ohne eine Regulierung zu ermöglichen. Bei dem Fahrer soll es sich um einen Mann gehandelt haben. Vom Kennzeichen sind nur Teile bekannt, mutmaßlich kommt das Auto aus Duisburg. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise unter Telefon 04931 9210.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.