Norden – Fahrradfahrerin mit Parkendem Auto im Warfenweg kollidiert

Alkoholgenuss dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall sein, der sich am Samstag gegen 22.15 Uhr im Warfenweg in Norden ereignete. Eine Fahrradfahrerin wollte an einem geparkten PKW vorbeifahren und streifte diesen. Dadurch kam sie zu Fall und verletzte sich leicht. Vor Ort stellten die aufnehmenden Polizeibeamten dann fest, dass die Fahrradfahrerin alkoholisiert war. Einen Alkoholvortest wurde von der Beteiligten abgelehnt, es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Am Fahrrad und PKW entstanden ca. 1500 Euro Sachschäden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle

Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.