Norden – gegen Fahrradträger gefahren und Auto beschädigt

Norden – Unbekannter fährt gegen Fahrradträger

Ein grauer VW Tiguan wurde am Mittwoch auf einem Parkplatz an der Gewerbestraße in Norden beschädigt. Ersten Erkenntnissen zufolge touchierte ein Unbekannter mit seinem Wagen den am Heck des Tiguan befindlichen Fahrradträger. Dadurch entstanden Schäden an der Stoßstange und der Heckklappe. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise auf den Unbekannten und seinen Wagen geben können, sich zu melden unter Telefon 04931 9210.

Norden – Auto beschädigt

Ein weinroter VW Tiguan wurde am Dienstag in Norden beschädigt. Er war zwischen 18:45 Uhr und 19:15 auf dem Parkdeck eines Einkaufszentrums an der Bahnhofstraße abgestellt. Ersten Ermittlungen zufolge wurde das Auto beim Ein- oder Ausparken eines anderen Wagens beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne eine Regulierung des Schadens zu ermöglichen. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen, die Hinweise auf den Unbekannten geben können, sich zu melden unter Telefon 04931 9210.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.