Norden – Impressionen Beestmarkt 2019

Heute am 19.10.2019 war Ich für euch auf dem Norder Beestmarkt. Auch dieses Jahr mit Tieren aber in anderer Form.  Es gab keine angebundenen Pferde, Ziegen oder ähnliches sondern Vorführungen in einem abgesperrten Bereich. Dort waren unter anderem Reit Shows zu sehen, Hunde Vorführungen sowie Zucht Rinder/Kühe. 

In Zelten stellten Norder Zuchtvereine u.a  Vögel und Kaninchen aus. Ein Verkauf von Tieren gab es dieses Jahr nicht.

Am Rande des Beestmarktes versuchten natürliche die „Tierschützer“ gegen den Beestmarkt in Norden zu demonstrieren, aber davon lassen wir uns nicht unterkriegen. Es ging allen Tieren gut, davon konnte ich mich überzeugen, habe selbst mit dem ein oder anderen Halter gesprochen. 

Eröffnet wurde der Beestmarkt durch unseren Bürgermeister Heiko Schmelzle. Viele Ehrenamtliche haben am Samstag morgen bei der Organisation des Beestmarktes mitgewirkt. 

Der Beestmarkt war am heutigen Samstag gut besucht, das Wetter war heute Vormittag erst gut aber gegen Mittag zog Regen auf. Am späten nachmittag kam das gute Wetter dann wieder zurück. 

Es gibt eine reihe verschiedenster Fahrattraktionen sowie für die Verpflegung ist auch gesorgt. Ich zähle nun nicht jedes Geschäft auf. Am besten Ihr macht euch selbst ein Bild, bis Dienstag den 22.10.2019 ist dieses noch möglich. 

Link zu den Pferde Shows: >>>Bitte hier klicken<<<

Ein Kommentar

  • Avatar Kurt Butzeller

    Mit Verlaub, bist du Experte, oder wie kannst du die artgerechte Haltung beurteilen? Finde ich auch nicht okay, die Tierschützer in Anführungszeichen zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.