Norden – Mutter und Kinder stehlen in Drogeriemarkt am 16.3.19

Norden – Mutter und Kinder stehlen in Drogeriemarkt

Gemeinsam mit ihren drei Kleinkindern (5, 7, 8 Jahre) ging eine 28-jährige Mutter am Samstagmittag auf Diebestour. Einen Teil der Waren im Wert von insgesamt 110 Euro versteckte sie in ihrem Kinderwagen, einen anderen Teil in einem Trolley, welchen die Kinder durch den Kassenbereich schoben. Eine aufmerksame Mitarbeiterin bemerkte das Vorhaben und verständigte die Polizei. Die eingesetzten Polizeibeamten leiteten ein Strafverfahren gegen die in Norden wohnhafte Frau ein, welche bereits mehrfach wegen Ladendiebstählen in Erscheinung getreten ist. Auch das Jugendamt wird über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

 

Quelle: Klick mich 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.