Norden – Schlägerei Am frühen Samstagmorgen auf KVHS Parkplatz

Norden – Schlägerei Am frühen Samstagmorgen den 12.10.2019 , gegen 04:15 Uhr, treffen im Bereich des Großraumparkplatzes an der KVHS zwei Gruppen junger Männer, einige davon nicht unerheblich alkoholisiert, aufeinander. Nach anfänglichen verbalen Streitigkeiten kommt es schließlich zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wodurch letztlich ein 21-jähriger Mann aus Norden an der Lippe verletzt wurde. Ein Zeuge des Vorfalles zeigte Zivilcourage und trennt die Gruppen mit Hilfe seines Hundes. Einige Beteiligte der Schlägerei flüchten daraufhin zunächst, können aber wenig später durch die herbeigerufene Polizei ermittelt werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

 

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.