Norden – Soforthilfe für Unternehmen

Soforthilfe für Unternehmen

Die Stadt Norden hat auch die Wirtschaft, sowie die dort tätigen Menschen im Blick. Aufgrund der aktuellen, gravierenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie, hat die Stadt Norden entschieden, dass sie im Bereich der Gewerbesteuer den kommenden Zahlungstermin am 15.05.2020 aussetzen wird. Die neue Fälligkeit wird auf den 15.08.2020 verschoben.

Diese Stundung soll die Liquidität der Unternehmen in dieser Krisenzeit schonen und die Unternehmen schnell unterstützen. Zudem haben die obersten Finanzbehörden der Länder am 19.03.2020 eine gewerbesteuerliche Maßnahme zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus getroffen. Diese sieht vor, dass die betroffenen Unternehmen bis zum 31.12.2020 unter der Darlegung ihrer Verhältnisse Anträge auf Herabsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für Zwecke der Vorauszahlung stellen können.

Ein zusätzliches Instrument zur Stärkung der Wirtschaft, welches die Stadt Norden umsetzen wird, ist die Verschiebung des Einzugs des Tourismusbeitrages. Der Tourismusbeitrag wird von allen selbständigen Personen und allen Unternehmen erhoben, denen durch den Tourismus in der Stadt Norden unmittelbar oder mittelbar besondere wirtschaftliche Vorteile geboten werden. Da zurzeit nicht absehbar ist, wie lange die aktuellen Einschränkungen andauern werden, wird die Fälligkeit der festgesetzten Forderung des Tourismusbeitrages auf den 15.11.2020 verschoben.

Weitere Maßnahmen werden geprüft und werden soweit möglich an die aktuelle Lage angepasst!

Uns ist bewusst, dass dies eine extreme Situation für alle ist. Deshalb möchten wir auch unsere Bürgerinnen und Bürger bitten, die hiesige Wirtschaft zu unterstützen! Kaufen Sie lokal und warten Sie mit nicht unbedingt notwendigen Anschaffungen soweit möglich bis Sie wieder im örtlichen Handel einkaufen können. Unsere kleinen und mittelständischen Unternehmen brauchen uns als Kundinnen und Kunden. Bitte haben Sie Verständnis dafür und leisten auch Sie Ihren Beitrag, sodass wir gemeinsam diese breit aufgestellte und schöne (Innen)stadt erhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.