Norden – unbekannter Mann zeigt sog. „Hitler-Gruß“ am 8.2.2020

Norden – Ein bislang unbekannter Mann fiel am Samstag gegen 12:30 Uhr im Bereich Addinggaster Weg / Bahnhofstraße auf, als er dort den sog. „Hitler-Gruß“ zeigte. Ein Zeuge informierte die Polizei, die trotz sofortiger Überprüfung den Mann aber nicht mehr feststellen konnte. Er soll sich in Begleitung einer Frau befunden haben. Der Mann soll ca. 40 Jahre alt gewesen sein. Er wird als recht groß und kräftig beschrieben. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Weitere Zeugen, die Hinweise zu den beiden Personen geben können, melden sich bitte bei der Polizei Norden (Tel. 04931-9210).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle

Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.