Norden – Unfallflucht in der Uffenstraße & Auto beschädigt beim Ausparken

Norden – Auto beschädigt

Ein grauer Hyundai ix20 ist am Montag in Norden beschädigt worden. Der Wagen stand zur Tatzeit zwischen 18.45 Uhr und 19.10 Uhr auf dem hinteren Parkplatz eines Supermarkts auf der Seite der Straße Im Horst. Ein bislang unbekannter Autofahrer stieß vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen den Scheinwerfer hinten links und fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Norden entgegen unter Telefon 04931 9210.

Norden – Unfallflucht

In der Uffenstraße in Norden kam es am Dienstagmorgen zu einer Unfallflucht. Beim Verlassen des dortigen Parkplatzes stieß ein unbekannter Autofahrer mit einem VW-Fahrer zusammen, als dieser auf den Parkplatz fuhr. Ohne eine Regulierung des Schadens zu ermöglichen, flüchtete der Unbekannte in Richtung Dammstraße. Er fuhr möglicherweise einen silbernen Kombi. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Verursacher unter Telefon 04931 9210.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.