Norden – Unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr unterwegs

Norden – Unter Alkoholeinfluss unterwegs

Ein Autofahrer ist am Donnerstagabend in Norden von der Polizei angehalten worden. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei dem Opel-Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille. Dem 46-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Außerdem hielt die Polizei am Freitagmorgen einen betrunkenen Radfahrer in Norden an. Der 26-jährige Mann war gegen 3.20 Uhr auf der Nadörster Straße unterwegs. Bei ihm stellten die Beamten ebenfalls einen Atemalkoholwert von mehr als 1,6 Promille fest. Beiden Männern wurden Blutproben entnommen. Es wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.