Norden – Unterrichtsausfall an der OBS und KGS Norden wegen Corona-Virus Verdacht

Landkreis Aurich/Stadt Norden
12.3.2020 und 13.3.2020 Unterrichtsausfall nur an OBS Norden und KGS Norden
Wegen eines Verdachtsfalls auf eine mögliche Ansteckung durch den Corona-Virus fällt am Donnerstag, den 12., und Freitag, den 13. März 2020 der Unterricht an der Oberschule Norden und der Kooperativen Gesamtschule Hage-Norden, Außenstelle Norden, der Unterricht aus.

Außerdem fällt der Schnuppertag am Ulrichsgymnasium in Norden aus.

 

Zusatzinfo:
Am Freitag, 13.3., fällt ZUSÄTZLICH am Gymnasium Aurich, Realschule Aurich, Grundschule Wallinghausen und an der Grundschule Tannenhausen der Unterricht aus.

2 Kommentare

  • Juliana Neugebauer

    Also ich finde es völlig ok das die Schulen geschlossen haben. Aber hat sich schon mal einer gefragt,oder nachgedacht, was hier in Ostfriesland passiert, wenn die ganzen Urlauber anreisen? Die Anstekungsgefahr ist doch dann schon vorprogrammiert. NRW hat doch schon die höchste Zahl der Erkrankung warum wird hier nichts unternommen?

    • Anonymous

      Hallo Juliana,
      Ich komme aus NRW Paderborn und bei uns ist die Hölle los, arbeite im Seniorenheim und wir haben heute auch die Türen geschlossen.
      Meinen Ostern Urlaub mit meiner Familie ist schon seit letztes Jahr fest gebucht, wäre sehr traurig wenn er nicht stattfinden würde. Aber die Gesundheit geht vor, hoffe daß sich das ganze wieder legt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.