Sperrung der Großen Mühlenstraße am Montag, 21.01.2019 ab 8.00 Uhr

Am Montag, d. 21.01.2019, ab 08:00 Uhr ist es erforderlich, die Große Mühlenstraße im Bereich von Haus Nr. 23 für den Kraftfahrzeugverkehr voll zu sperren.

In diesem Bereich erfolgt ein Betontransport für Arbeiten an dem betreffenden Gebäude, wofür die gesamte Fahrbahnbreite in Anspruch genommen werden muss. Eine Vollsperrung mit entsprechenden Verkehrsbeeinträchtigungen ist somit unvermeidbar.

Lediglich der Fußgänger- und Radfahrerverkehr kann die Örtlichkeit weiterhin passieren.

Änderung der Verkehrsführung (bitte beachten):
Die Verkehrsregelung in der Großen Mühlenstraße wird daher geändert. Die Straße wird für die Dauer der Baumaßnahme als Sackgasse ausgewiesen und ist in den Teilabschnitten zwischen der Baustelle und der Straße Am Markt (Ost) bzw. zwischen der Baustelle und der Kleinen Mühlenstraße/Schulstraße jeweils in beide Fahrtrichtungen befahrbar. Die Einbahnstraßenregelung wird somit aufgehoben.

Reduzierung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit + Haltverbot:
Um ein sicheres Befahren der Straße in beide Fahrtrichtungen zu ermöglichen, wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit bis auf 10 km/h herabgesetzt. Darüber hinaus erfolgt beidseitig eine Haltverbotsbeschilderung. Die Verkehrszeichen sind zu beachten.

Umleitung:
Für den Verkehr aus Richtung Kleine Mühlenstraße/Schulstraße kommend wird eine fortführende Umleitung ausgeschildert. Diese erfolgt über folgende Straßen: Schulstraße – Am Zingel – Klosterstraße – Am Markt.

Dauer der Sperrung/geänderten Verkehrsführung:
Die Arbeiten werden an dem betreffenden Tag voraussichtlich bis mittags andauern. Einen exakten Zeitpunkt, wann der Baustellenbereich wieder frei gegeben werden kann, ist nicht voraus zu sagen.

Um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen und um besondere Vorsicht im gesamten Straßenverlauf wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.