Schlagwort-Archiv: Unfallflucht

Norden – Unfallflucht am 6.2.19 in der Großen Mühlenstraße

Veröffentlicht am von 0 Kommentare aside
Polizei News

Norden – Unfallflucht

Ein weißer VW UP ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 6. Februar, in Norden beschädigt worden. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer touchierte in der Zeit von 7:30 Uhr bis 11 Uhr den am Fahrbahnrand der Großen Mühlenstraße geparkten Volkswagen. Der Verursacher entfernte sich von der Örtlichkeit ohne sich um eine Schadenregulierung zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04931 9210 entgegen.

Norden – Unfallflucht in der Klosterstraße am 4.2.19

Veröffentlicht am von 0 Kommentare aside
Polizei News

Norden – Unfallflucht: Am Montag, 04.02.2019, beobachtete ein Zeuge gegen 11.15 Uhr in Norden einen Verkehrsunfall in der Klosterstraße. Der Fahrer eines Mercedes war dabei gegen einen geparkten PKW Ford gefahren und hatte diesen beschädigt. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen, flüchtete der Unfallverursacher. Der Zeuge hatte die für die polizeilichen Ermittlungen erforderlichen Daten notiert und am Ford hinterlassen. Durch die informierte Polizei konnte der Unfallverursacher ermittelt werden. Es handelt sich um einen 18-jährigen Norder, gegen nun ein Strafverfahren wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort läuft. Die Schadenshöhe wird auf 2.000,- EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Norden – Unfallflucht

Veröffentlicht am von 0 Kommentare aside
Polizei News

Norden – Unfallflucht

Beim Ein- oder Ausparken wurde zwischen Dienstag, 8 Uhr, und Mittwoch, 10:30 Uhr, ein blauer Mercedes CLK beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um die Regulierung zu kümmern. Abgestellt war der Wagen auf einem Schotterparkplatz in der Osterstraße. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04931 9210 entgegen.

Norden – Unfallflucht auf dem Evensweg

Veröffentlicht am von 0 Kommentare aside
Polizei News

Ein 58-jährger Litauer hat am Montagmorgen ein Straßenschild und einen Stromkasten beschädigt. Der Mann fuhr gegen 7:20 Uhr mit seinem LKW auf dem Evensweg in Norden und wollte von diesem in den Ostweg abbiegen. Hierbei verursachte er die Beschädigungen und fuhr anschließend weiter ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Ein Verkehrsteilnehmer beobachtete dies und rief die Polizei. Die Beamten kontrollierten den Litauer und stellten dabei fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,57 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Norden – Unfallflucht auf Parkplatz

Veröffentlicht am von 0 Kommentare aside
Polizei News

Norden – Unfallflucht

Beim Ein- oder Ausparken wurde am Montag zwischen 16 Uhr und 17 Uhr ein schwarzer VW Polo beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um die Regulierung zu kümmern. Abgestellt war der Wagen auf dem Parkplatz eines Mehrparteienhauses in der Kirchstraße in Norden. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04931-9210 entgegen.