Windows 10 und die immer aktivierte FN-Taste

Veröffentlicht am von 0 Kommentare aside

Es gibt immer mal wieder Probleme mit Laptops der Marken Toshiba und Medion mit der FN-Taste wo nach einem Treiber update durch Windows 10 bestimmte Zahlen oder Buchstaben nicht mehr funktionieren.

Das Problem liegt darin, das Windows Update einen Lenovo Touchpadtreiber installiert welcher Fehlerhaft ist. Dieses Führt dazu das die FN-Taste (aktiviert die grau hinterlegten) Sonderfunktionen dauerhaft aktiviert ist. Man kann die Normalen Tasten nutzen indem man auf die FN-Taste drückt – aber das ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache.

Abhilfe schaft nur, im Windows Gerätemanager unter „Eingabegeräte“ den Lenovo Touchpadtreiber zu Deinstallieren (Treiber komplett löschen aktivieren!).

Danach Windows neustarten und alles funktioniert wieder wie gewohnt.

 

Ich werde heute Abend noch Bilder zur Veranschaulichung einfügen.

 

Ihr könnt den Beitrag kommentieren und unten links in der Ecke ein Vote da lassen, vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.